NISF/Inps Wertgutscheine (Vouchers)

Verpflichtende vorherige Mitteilung durch SMS oder e-mail
 
26.09.2016
Bei Veröffentlichung im Amtsblatt der Republik tritt das gesetzesvertretende Dekret vom 23. 09.2016 in Kraft, welches vorsieht, dass vor Benützung der Inps-Wertgutscheine (Vouchers) eine vorherige Meldung, mindestens 1 Stunde vorher, an das zuständige territoriale Arbeitsinspektorat zu machen ist. Weitere Details müssen noch festgelegt werden. Inhalt der Mitteilung, die entweder mit SMS oder e-mail verschickt werden kann, sind neben dem Ort und Zeitpunkt der Dienstleistung im Laufe von 30 Tagen, auch die anagrafischen Daten und die Steuernummer des Arbeiternehmers.
 
Zurück zur Liste
 
 

     
ITA
 
Top News
20.12.2017
 
Neuer gesetzlicher ...
 
Ab 01.01.2018 beträgt der ...
 
15.02.2017
 
Steuerguthaben für ...
 
Anträge für das Steuerguthaben ab ...
 
15.12.2016
 
Neuer gesetzlicher ...
 
Ab 01.01.2017 beträgt der ...
 

I-39030 St. Vigil / Enneberg
Kronplatz Str. 20
 
 
Tel. +39 0474 501 399
Impressum Sitemap
 
© 2018 Verginer Business Consulting - Mw.St.Nr.: IT00690640214