Der Höchstbetrag für den Bargeldverkehr wurde erhöht

Der Höchstbetrag für den Bargeldverkehr wurde auf 3.000 Euro erhöht.
 
04.01.2016
Mit der Verabschiedung des Stabilitätsgesetztes für 2016 ist ab 01.01.2016 der Höchstbetrag für den Bargeldverkehr von 1.000,00 auf 3.000,00 Euro angehoben worden.
Ab diesem Datum ist die Übertragung von Bargeld zwischen Nicht-Bankinstituten nur mehr bis zu einem Betrag von 2.999,99 Euro erlaubt.
 
Zurück zur Liste
 
 

     
ITA
 
Top News
20.12.2017
 
Neuer gesetzlicher ...
 
Ab 01.01.2018 beträgt der ...
 
15.02.2017
 
Steuerguthaben für ...
 
Anträge für das Steuerguthaben ab ...
 
15.12.2016
 
Neuer gesetzlicher ...
 
Ab 01.01.2017 beträgt der ...
 

I-39030 St. Vigil / Enneberg
Kronplatz Str. 20
 
 
Tel. +39 0474 501 399
Impressum Sitemap
 
© 2018 Verginer Business Consulting - Mw.St.Nr.: IT00690640214